korb syst 6

Geben Sie Ihrem Klienten "seine" Figur mit nach hause.

Systemo To GoErweitern Sie mit Systemo® To-Go Ihr therapeutisches Repertoire um einen wichtigen Baustein.

Durch die Möglichkeit des Klienten, „seine“ Figur mit nach Hause zu nehmen, diese bei sich zu tragen und anfassen zu können, wird eine intensive Auseinandersetzung damit außerhalb der Therapiesitzungen ermöglicht.

Ebenso ermöglicht es dem Klienten mit den wesentlichen Figuren seiner Aufstellungen eine Weiterarbeit zu Hause und ein nochmaliges Nachspüren und Hineinversetzen in das von ihm gestellte Bild. Er bekommt die Möglichkeit, durch Ausprobieren von weiteren Stellbildern, nach passenden Lösungsvarianten zu suchen.

Ihr Vorteil: Ihr Figurenkoffer bleibt immer komplett.

shop

 

 

 

 

Systemo KugelPraxisbeispiel

Ein Klient wählt während einer Aufstellung für sich das schwarze Schaf. Damit will er ausdrücken, dass er das Gefühl hat, dass er keinen festen Platz in seinem Leben für sich hat, dass er sich entwurzelt fühlt.

 

 

 

 

 

 

 


Systemo To Go Hand

Sie geben das schwarze Schaf dem Klienten mit nach Hause. Indem er nun die Möglichkeit hat, dieses ständig bei sich zu tragen, setzt er sich auf intensive Art und Weise mit seiner Situation auseinander: „Wie konnte es zu meiner Entwurzelung kommen, welche Ereignisse in meinem Leben haben dazu geführt, mit welchen Personen sollte ich mich dazu nochmals auseinandersetzen. Wie kann ich mich in meinem Leben neu erden und verwurzeln?“
Und Sie komplettieren Ihr Set mit dem Schwarzen Schaf aus Systemo® To-Go.